Be-updated: Unser Name ändert sich. Alles andere bleibt.

Be-updated: Unser Name ändert sich. Alles andere bleibt.

Liebe Gäste

wie manche vielleicht wissen, gibt es in Düsseldorf ein russisches Restaurant mit dem Namen Beluga.

Obwohl wir seit vielen Jahren erfolgreich und problemlos unsere unterschiedlichen gastronomischen Konzepte parallel in Düsseldorf angeboten haben – das Beluga in Flingern ist spezialisiert auf russische Küche und unser Be-luga auf moderne, internationale Speisen – wurden wir gerichtlich gezwungen, unseren Namen zu ändern.

Der Grund: Verwechslungsgefahr.

Liebe Gäste, wir wissen: Ihr kommt zu uns wegen Eurer Lieblingsgerichte wie dem Wiener Kalbsschnitzel, den Spinat-Gnocchi oder Spaghetti Trüffel. Bestimmt hättet Ihr nicht eigentlich lieber russisch gegessen und seid nur aus Versehen auf der Hohe Straße gelandet!

Aber wie sagte Kurt Tucholski:
„Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.“

Deshalb schauen wir lieber nach Vorn und freuen uns, wenn wir nach dem Lockdown wieder voll und ganz für Euch da sein können. Mit altem Konzept und neuem Namen:
Euer Be-luga heißt ab sofort Be-lucca.

Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, Euch für das entgegengebrachte Vertrauen und Eure Treue zu danken und sind uns sicher:
Zwei kleine Buchstaben mögen sich ändern, alles andere bleibt. 

Damit Ihr Euch in Zukunft noch wohler bei uns fühlt, werden wir ein wenig renovieren und haben deshalb am 22., 23. und 24. Februar geschlossen.

Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen,

Euer Samet Hadjiu und das gesamte Be-lucca Team